Mitveranstalter 2019

Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand

Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand

Die „Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand“ ist ein Zusammenschluss aus Wohnungswirtschaft, Industrieunternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen. Wir haben das gemeinsame Ziel,
– den Wärmeverbrauch in Wohnimmobilien zu wirtschaftlich vertretbaren Kosten deutlich zu verringern,
– den CO2-Ausstoß im Wärmebereich deutlich zu reduzieren und so
– einen wichtigen Beitrag zu einem klimaneutralen Wohngebäudebestand bis 2050 zu leisten.

https://www.energieeffizient-wohnen.de/

Architektenkammer NRW

Architektenkammer NRW

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen ist die berufsständische Vertretung der Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner in NRW. Zu ihren Aufgaben gehört der Schutz des Titels "Architekt/in", "Innenarchitekt/in", "Landschaftsarchitekt/in" und "Stadtplaner/in". Darüber hinaus ist die Architektenkammer NRW die Interessenvertretung der NRW-Architekten und Planer.

http://www.aknw.de/startseite/

Buderus

Buderus

Buderus steht seit Generationen für Qualität, Kundenorientierung und konsequentes Wachstum. Buderus Deutschland unterhält ein dichtes Netz von 52 Vertriebsniederlassungen, 10 Service-Centern und derzeit 9 Regionalen Trainingscentern im Bundesgebiet.
Bosch Thermotechnik verfügt über starke internationale und regionale Marken und ein differenziertes Produktspektrum, das in insgesamt 21 Werken in elf Ländern Europas, Nordamerikas und Asiens produziert wird.
Die Bosch Thermotechnik GmbH steht für den Geschäftsbereich Thermotechnik (TT) der Bosch-Gruppe und ist mit ihren internationalen Tochtergesellschaften ein führender europäischer Hersteller von Ressourcen-schonenden Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen.

https://www.buderus.de

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Landesgruppe NRW

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Landesgruppe NRW

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, vertritt ca. 1.900 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Stromabsatzes, gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärmeabsatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und rund ein Drittel der Abwasser-Entsorgung in Deutschland. Als Spitzenverband unterstützen wir die kommunalen und privaten Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft, vertreten ihre Interessen in der gesamten Breite ihrer Aktivitäten und sprechen mit einer Stimme.

Die Landesgruppe NRW des BDEW repräsentiert ca. 300 Mitglieder in NRW und vertritt ihre Interessen gegenüber der nordrhein-westfälischen Landespolitik und Landesverwaltung. Daneben stellt sich die Landesgruppe als Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen ihren Mitgliedern zur Verfügung – von Regulierungs- bis zu Innovationsthemen.

https://www.bdew.de/

BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.

BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V. vertritt seit 1983 professionelle Unternehmen aus dem Bereich der Immobilienverwaltung. Das Know-how des Verbandes hilft den rund 600 Mitgliedsunternehmen, die bestmöglichen Angebote für die Eigentümer zu erstellen und deren Immobilienvermögen zu erhalten und zu vermehren.

http://www.bvi-verwalter.de

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V.

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V.

Der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. befasst sich mit folgenden Zukunftsthemen: Demographischer, sozialer und struktureller Wandel, Nachhaltige Stadtentwicklung in Verbindung von Städtebau und Wirtschaft; Umsetzung der Energiewende mit integrierten Maßnahmen für Energieeffizienz und erneuerbare Energien in städtischen Gebäuden und Infrastrukturen; Finanzierung von Immobilien, Infrastruktur und Stadtentwicklung unter angespannter öffentlicher Haushaltslage und veränderten Finanzmarktbedingungen.
Die Mitglieder des Verbandes kommen aus allen Branchen und Disziplinen.

http://www.deutscher-verband.org

EnergieAgentur.NRW

EnergieAgentur.NRW

Die EnergieAgentur.NRW arbeitet im Auftrag der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen als operative Plattform mit breiter Kompetenz im Energiebereich: von der Energieforschung, technischen Entwicklung, Demonstration und Markteinführung über die Initialberatung bis hin zur beruflichen Weiterbildung. In Zeiten hoher Energiepreise gilt es mehr denn je, die Entwicklung von innovativen Energietechnologien in NRW zu forcieren und von neutraler Seite Wege aufzuzeigen, wie Unternehmen, Kommunen und Privatleute ökonomischer mit Energie umgehen oder erneuerbare Energien sinnvoll einsetzen können.

https://www.energieagentur.nrw/

green with IT

green with IT

IoT, Energieeffizienz und Smart Meter Gateways sind Treiber neuer Geschäftsmodelle in der Wohnungswirtschaft und bringen Unabhängigkeit von Anbietern mit alten, proprietären Protokollen. Die Mieter-App mit transparenten, sicheren Verbrauchsdaten bringt Vorteile für Vermieter und Mieter gleichermaßen. Unser Netzwerk bietet praxisgeprüfte und datenschutzkonforme Digitalisierungslösungen für gewerbliche Vermieter speziell zu definierten Einsparungszwecken und folgt dabei der ALFA-Philosophie: low cost mit definierten Amortisationszeiten. Und in der Energieoptimierung heißt unser Motto: Gehirnschmalz vor Styropor!

Unser Netzwerk setzt dies mit innovativen Anwendungspartnern aus der Wohnungs- und Gebäudewirtschaft im Rahmen innovativer Pilotversuche um. Die klar gemessenen Erfolgsgeschichten gehen an andere interessierte Wohnungsunternehmen weiter.

https://green-with-it.com/

innogy SE

innogy SE

innogy bündelt unter einem Dach wirtschaftlich sinnvolle Energielösungen und Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Mit unseren innovativen Lösungen können wir gemeinsam eine energieeffiziente Zukunft gestalten und partnerschaftlich erfolgreich wirtschaften.

Technische Innovationen sichern den Immobilien- und Wohnungsbestand für die kommenden Jahre und tragen den veränderten Energie- und Komfortbedürfnissen der Mieter Rechnung. Die Installation von Heizungsanlagen mit Stromerzeugung ist hier eine rentable und umweltfreundliche Maßnahme, um den Immobilienwert zu erhöhen und das Leerstandsrisiko zu minimieren. Unser marktorientierter Energieeinkauf und stabile Angebote sorgen für extra Sicherheit.

https://www.innogy.com

Klimadiskurs NRW

Klimadiskurs NRW

Die gemeinnützige Plattform KlimaDiskurs.NRW bringt Unternehmen verschiedener Branchen, kommunale Unternehmen, Zivilgesellschaft, Umweltverbände, Kirchen, Wissenschaft, Gewerkschaften und Politik unter einem Dach zusammen (hier die Mitglieder in der Übersicht). Das Ziel des Diskurses ist das Klima zu schützen und den Wirtschafts- und Industriestandort zu erhalten. KlimaDiskurs.NRW bereitet die Bedingungen dafür, dass Akteure trotz teils divergierender Interessen miteinander ins Gespräch kommen, um nach gemeinsamen Wegen zu suchen, sich zu vernetzen und Wissen auszutauschen.

https://www.klimadiskurs-nrw.de/

NRW.Bank

NRW.Bank

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. Die Kunden der NRW.BANK profitieren von günstigen Konditionen sowie von langen Laufzeiten und Zinsbindungen‎. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

https://www.nrwbank.de

Verbraucherzentrale NRW

Verbraucherzentrale NRW

Neben vielen weiteren Aufgaben unterstützt die Verbraucherzentrale NRW Menschen überall in Nordrhein-Westfalen beim Energiesparen. Egal ob beim Beratungsgespräch vor Ort oder bei einem Termin in den fast 100 Beratungsstellen und Stützpunkten: Mit Hilfe verschiedener Angebote können sich Verbraucher umfassend über die Themen Energieverbrauch, energetische Gebäudesanierung und erneuerbare Energien informieren. Auch in der Düsseldorfer Geschäftsstelle der Verbraucherzentrale NRW arbeiten Dutzende von spezialisierten Fachleuten an aktuellen Energiethemen und entwickeln öffentlichkeitswirksame Aufklärungs- und Bildungsangebote.

www.verbraucherzentrale.nrw/energie

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation