Panel 3
Montag, 21.01.2019 | 11:45 - 13:15

EBZ Energiekonferenz: Wärmecontracting extern oder in Energietochter – Wann sinnvoll?

Überalterte oder dezentrale Heizungsanlagen erzeugen hohen Handlungsdruck. Wärmecontracting mit externen Partnern oder in einer eigenen Energietochter bietet Anlageneffizienz und Heizkostenoptimierung.­

Moderation:

Prof. Dr. Norbert Raschper, EBZ Business School – University of Applied Sciences

Wärmecontracting extern oder in Energietochter – Wann sinnvoll? Bericht aus einem Forschungsprojekt

Prof. Dr. Norbert Raschper, EBZ Business School – University of Applied Sciences

Die Gründung der Energietochter, das Wärmecontracting und Insourcing von Wärmemessdienstleistungen für die Mutter

Dirk Schmidt, GEWOBA Nord

Programm EBZ Energiekonferenz zum Download

Hier gelangen Sie zum Programm der EBZ Energiekonferenz als Download: LINK

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation